Die Saison 2005

In der gesamten Saison 2005 erreichten die RuderInnen des RV STAW in den Klassen SchülerInnen und JuniorInnen-B 98 Podestplätze , davon 34 Siege, 42 zweite Plätze und 22 dritte Plätze. STAW- Festspiele beim Schulcup und Medaillen bei Meisterschaften: Ein Überblick über die erfolgreiche Saison 2005...
 

STAW-Doppelzweier rudert um Olympia-Quotenplatz

Der Österreichische Ruderverband hat den Leichten Doppelzweier mit Bernhard und Paul Sieber (STAW) für die Olympia-Restquoten-Regatta in Luzern nominiert. Ausschlaggebend dafür waren die Leistungen in der bisherigen Saison, speziell aber natürlich der großartige zehnte Platz beim Weltcup in Belgrad.

Kuchelauer Ruderregatta

Am Samstag den 14.5. fand die Kuchelauer Ruderregatta im Kuchelauer Hafen der Donau statt. Der RV STAW war natürlich wieder mit Nachwuchsruderern vertreten. Die Regatta ist auch die erste von drei Wiener Sprintregatten der laufenden Saison, die in die Wertung des Otto-Philipp-Cups gezählt wird. Die Wertung zu diesem Preis umfasst die Nachwuchsleistungen der Vereine bei drei Wiener Sprintregatten.