Supersprint an der Alten Donau – Donaubund-Regatta 2017

Sonntag, 18. Juni 2017

Der WRC Donaubund ruft zur Regatta und nicht nur Rudervereine aus der Slowakei und der Tschechischen Republik kommen dazu nach Wien, nein, der wunderschön gelegene Ruderverein an der Alten Donau wird wieder von Sonnenschein und zahlreichen Zuschauern unterstützt!

Auch der schon übliche Wind konnte selbst unseren jüngsten Ruderern heuer beim Ausrichten am Start keine Schwierigkeiten mehr bereiten und so wurden auch am vergangenen Sonntag 18.6.2017 in vielen Abteilungen wieder Medaillen eingefahren und vor allem hatten alle viel Spaß!

Besonders attraktiv zum Zusehen waren zB die Familien-Bewerbe, konnte doch heuer eine unserer jüngsten STAW-Ruderinnen, Nina Bartl, ihre Abteilung mit Papa Karl von den Friesen ganz knapp vor Johanna und Ernst Hover (ebenfalls STAWler) gewinnen! Wir gratulieren!

Wir bedanken uns beim Team des WRC Donaubund für die nette Atmosphäre und die Ausrichtung der 350m-Regatta. Wir haben die legendären Donaubund-Burger genossen und haben noch immer Lachmuskelkater von der Siegerehrung 😊

Genaue Rennergebnisse können auf www.wrc-donaubund.at nachgelesen werden!